Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
   Dr.med. Susan Henning

"Für Kinder braucht man ein dickes Fell, aber ein ganz weiches!"


Vorsorgeuntersuchungen und - sprechzeiten


Um die Wartezeiten bei Terminen zu verkürzen und die Ansteckungsgefahr für die gesunden Vorsorge-Kinder so 

gering wie möglich zu halten, erfolgen die Vorsorgeuntersuchungen überwiegend zu separaten Zeiten außerhalb

der Akutsprechstunde. Vorsorgeuntersuchungen erfolgen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung. 


Montag und Donnerstag                 07.30 - 08.30 Uhr   

Dienstag/Mittwoch/Freitag             07.00 - 08.30 Uhr                

Montag - Donnerstag                      10.50 sowie 11.10 Uhr             

Montag                                              14.00 - 16.00 Uhr                      

Donnerstag                                       14.00 - 15.00 Uhr                      


Diese Zeiten sind ausschließlich für die Vorsorgen vorgesehen. 



Terminvergabe für Vorsorgeuntersuchungen

 

Zur besseren Planbarkeit von Vorsorgeuntersuchungen vergeben wir die Termine im letzten Monat des jeweiligen Quartals für das Folgequartal (März, Juni, September, Dezember). Bitte melden Sie sich jeweils zu Beginn des benannten Monats.


ACHTUNG !!!

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu den Vorsorgeuntersuchungen! Von den Krankenkassen wird ein fester Zeitraum vorgegeben, in welchem die Vorsorge erfolgen sollte und in welchem die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten dafür übernehmen.


Wir bemühen uns stetig den Wünschen der Eltern/Patienten und den Vorgaben der Krankenkassen nachzukommen und führen ca. 30  

Vorsorgeuntersuchungen pro Woche durch.


Aufgrund der hohen Nachfrage ergibt sich eine Wartezeit von ca. 6-8 Wochen, in Einzelfällen auch 10 Wochen. Wir bitten diese zu beachten!


Anmerkungen:

- ab der U6 bis zur U9 finden die Vorsorgen einmal jährlich um den Geburtstag Ihres Kindes statt - fangen Sie an die Einladungen zu versenden, 

  dann denken Sie bitte auch an eine Terminvereinbarung bei uns!

- die vorgegeben Zeiträume für die Untersuchungen finden Sie in der Regel auf dem Deckblatt des gelben Heftes

- es handelt sich um einen Termin pro Jahr! - ein späteres Kommen zur Arbeit oder ein früheres Gehen lässt sich gar nicht einrichten?

- wir sind stetig bemüht die Vorsorgeuntersuchungen Ihrer Kinder gewissenhaft und nach den aktuellen Leitlinien durchzuführen

                 >> > das benötigt Zeit und Ihre Mitarbeit !


Informieren Sie sich auch unter:                  http://www.ich-geh-zur-u.de/

Für Fragen steht Ihnen gern das ganze Team zur Verfügung.



Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!                      Dr. Susan Henning und das Team der Kinderarztpraxis